Übles F1-Debakel für Ferrari: Verstappen erstickt Leclercs WM-Träume brutal

Max Verstappen zeigt, warum er der amtierende Formel-1-Weltmeister ist: Der Red-Bull-Pilot startet im Ungarn-GP vom zehnten Platz, dominiert die Konkurrenz trotzdem nach Belieben – und siegt mit großem Abstand. Für Ferrari und Charles Leclerc kommt es noch dicker, weil Mercedes einen Sahnetag erwischt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply