Brandgebiet ist “knochentrocken”: Feuerwehr startet Löscharbeiten im Grunewald

Das Feuer im Berliner Grunewald brennt noch immer unkontrolliert. Erst nach stundenlanger Verzögerung können die Einsatzkräfte mit den Löscharbeiten beginnen. Ein Problem: Wegen der Waldbrände in Sachsen ist die Luftunterstützung ausgedünnt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply