Für Ältere und Gefährdete: Hausärzte mahnen zweiten Booster an

Ob jemand 69 oder 70 Jahre alt ist, soll nicht ausschlaggebend sein. Der Deutsche Hausärzteverband ruft ältere Menschen dazu auf, sich die zweite Auffrischimpfung gegen das Coronavirus verabreichen zu lassen. Auf die individuelle Lage komme es an.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply