“Historische Errungenschaft”: Mit Köpfen verbundene Zwillinge erfolgreich getrennt

Die dreijährigen Zwillinge Arthur und Bernardo aus Brasilien sind am Kopf zusammengewachsen. Sie teilen sich mehrere Gehirngefäße. Neun Operationen sind notwendig, um die beiden zu trennen. Nun ist das fast Unmögliche vollbracht.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply