Kritik an Flüssiggas-Plänen: Neubauer findet AKW-“Streckbetrieb” vertretbar

Die Suche nach Alternativen zum russischen Gas bringt auch die eigentlich abgeschriebenen Atomkraftwerke wieder ins Gespräch. Klimaaktivistin Luisa Neubauer steht einer verlängerten Laufzeit offen gegenüber- unter bestimmten Voraussetzungen. Geplante Flüssiggas-Importe hält sie jedoch für “irre”.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply