Protagonist oder Problempferd?: Isabell Werth sorgt sich um Ego-Hengst Quantaz

Zum ersten Mal seit langer Zeit fährt Isabell Werth nicht als große Favoritin zur WM. Dennoch kann für sie was gehen – wenn Quantaz “chillig” bleibt. Wenn er das tut, ist Quantaz das beste Pferd in der deutschen Equipe. Und das einzige außerdem, das die magischen 80 Prozent schon geknackt hat.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply