Schlammschlacht in Hannover: Kind bleibt mit Gerichtsbeschluss 96-Boss

Die Führungskrise bei Hannover 96 wird immer mehr zu einer Schlammschlacht. Martin Kind wehrt sich gegen Vorwürfe – und darf nach einem Gerichtsentscheid tatsächlich als Geschäftsführer weitermachen. Bald kommt es aber zu einer Verhandlung.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply