“Untererfassung der Infektionen”: PCR-Test-Flaute erhöht Corona-Dunkelziffer

Die offizielle Zahl der Corona-Fälle ergibt sich in Deutschland aus PCR-Test-Ergebnissen. Weil aber immer mehr Menschen nur noch zu Antigentests greifen, vermuten Amtsärzte eine beträchtliche Dunkelziffer. Diese sei bis zu dreimal so hoch wie die offiziellen Zahlen, schätzt Expertenrats-Mitglied Nießen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply