Urteil in München gefallen: 14-Jährige im Schlaf getötet – lange Haftstrafe für Freund

Ein junges Mädchen wird in ihrem Kinderzimmer schlafend erstochen. Kurz danach wird ein damals 17-Jähriger festgenommen. Nun ist der junge Mann zu fast neun Jahren Jugendhaft verurteilt worden, als Motiv wird echte Mordlust angegeben. Auch die Option auf eine Sicherungsverwahrung behielt sich das Gericht vor.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply