Weniger Unfälle an Küsten: DLRG zählt schon jetzt knapp 200 Badetote

Die Zahl der tödlichen Badeunfälle ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die DLRG warnt nicht nur vor dem Baden an unbewachten Seen und Flüssen, sondern auch vor einem Mangel an Rettungsschwimmern. Zudem hätten viele Kinder in der Corona-Pandemie nicht Schwimmen gelernt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply