Bürgerberichte aus Krywyj Rih: “Wir haben mit dem Staudamm-Angriff gerechnet”

Der russische Beschuss eines Staudamms im Süden der Ukraine beeinträchtigt die Infrastruktur der Großstadt Krywyj Rih. Für die Einwohner kommt der Angriff offenbar nicht überraschend. Ein 23-Jähriger erklärt, warum es keine Toten gab.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply