Der Schatten des Missbrauchs: 39 Tote pro Tor sind die harsche WM-Realität

In zwei Monaten beginnt die Fußball-WM in Katar und noch immer herrschen Ausbeutung, Ängste der LGBTIQ+-Community und das Fehlen von Kompensationen für Gastarbeiter vor. Auf einem DFB-Kongress zum Thema Menschenrechte kommt es zu erstaunlichen Szenen – aber ist der Verband bereit für ein echtes Zeichen?

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply