Dmitry Glukhovsky bei ntv.de: “Keiner der Protestler hat Hoffnung, dass sich etwas verändert”

Die Moskauer leben, als gäbe es diesen Krieg nicht, so beschreibt Autor Dmitry Glukhovsky das letzte halbe Jahr. Das ist vorbei. Die Mobilmachung ist ein Schock für die Russen, denn jeder kennt jemanden, der nun an die Front muss. Doch für breite Proteste fehlen Wut und Mut, sagt der Autor, nach dem seit Juni gefahndet wird.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply