Künstliche Pfoten für Bim: Tierschützer retten kriegsverletzten Hund

Abgetrennte Pfoten und Verletzungen an Ohren und am Schwanz: Der Terrier-Mischling Bim wird in der Ukraine schwer verstümmelt. Ein Tierschützer nimmt den jungen Hund in seine Obhut. Schon wenige Wochen später wagt Bim seine ersten Schritte auf neuen Silikon-Pfoten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply