Michael Müller im “Frühstart”: “Wir wollen keinen Alleingang bei Kampfpanzern”

Die SPD hält an der Linie von Bundeskanzler Scholz fest: Kampfpanzer aus Deutschland für die Ukraine nur, wenn auch andere Länder liefern. SPD-Außenpolitiker Müller spricht zugleich von einer Führungsrolle der Bundesrepublik.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply