Mögliche Uniper-Verstaatlichung: Habeck erwägt offenbar Aus für Gasumlage

Für die Gasumlage erntet Wirtschaftsminister Habeck massive Kritik. Nun stellt der Grünen-Politiker den Beitrag angeblich selbst infrage. Grund dafür sei die mögliche Verstaatlichung des angeschlagenen Energieversorgers Uniper – diese sei rechtlich möglicherweise nicht mit der Umlage kompatibel.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply