Neue Rechtsprüfung läuft: Habecks Gasumlage steht auf der Kippe

Ob Habecks umstrittene Gasumlage am 1. Oktober in Kraft tritt, bleibt ungewiss. Das Instrument könnte nach der Verstaatlichung von Uniper verfassungswidrig sein. Das prüfen derzeit Innen- und Justizministerium. Aus FDP und Union wird derweil scharf gegen den grünen Minister geschossen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply