Reichsbürger und Identitäre?: Malteser und Johanniter prüfen Rassismus-Vorwürfe

Jedes Jahr rücken die Johanniter und Malteser zu Hunderttausenden Rettungseinsätzen aus. In der “taz” werden nun jedoch schwere Rassismus-Vorwürfe gegen die Hilfswerke in Nordrhein-Westfalen erhoben. Unter anderem sollen Menschen aufgrund ihrer Herkunft schlechter behandelt worden sein.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply