Ungewöhnlich und fantasievoll: Erkenntnis trifft beim Ig-Nobelpreis auf Klamauk

Die Stimmung bei der Ig-Nobelpreise-Vergabe ist großartig. Kurz-Opern und jede Menge Klamauk befeuern das Online-Event. Die ausgewählten Forschungsarbeiten, die von der Entwicklung eines Elch-Crashtest-Dummys bis hin zur Erforschung von Darmspülungs-Szenen auf Maya-Tonwaren reichen, sind außerordentlich.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply