Zum dritten Mal: Schon wieder Häagen-Dazs-Eis zurückgerufen

Schon besorgniserregend: Erneut steht eine Eissorte von Häagen-Dazs unter Verdacht, Spuren von 2-Chlorethanol zu enthalten. Weil die Verbindung Krebs erzeugen kann, ruft der Hersteller General Mills nun die Favourite Selection zurück. Schon im August schlug der Konzern Alarm.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply