“Alle werden instrumentalisiert”: Schiedsrichter kann “One Love”-Binde eigentlich nicht bestrafen

Die Kapitänsbinde wird zu einem Riesenaufreger bei der Fußball-Weltmeisterschaft. Die FIFA macht aus ihr ein Politikum, obwohl doch alles Politische aus dem Sport herausgehalten werden soll. Die Verantwortung wälzt der Weltverband dabei auf die Schiedsrichter ab. Dabei haben die formal gar keine Handhabe.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply