Beamte, Lehrer, Journalisten: US-Bericht: Ukrainer im besetzten Cherson gezielt gesucht

Seit Cherson am 11. November befreit wurde, wird das Ausmaß der russischen Besatzung offenbar. Ein Bericht des Conflict Observatory kommt zu dem Schluss, dass Russland mit Listen von Namen und Autokennzeichen Menschen ins Visier nahm. Viele sind noch immer verschwunden.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply