Bei DFB, England und Dänemark: FIFA stößt mit Armbinden-Idee auf Ablehnung

Kurz vor dem WM-Auftakt stellt die FIFA plötzlich neue Pläne für die Kapitänsbinden vor. Mit diesen wollen mehrere Mannschaften ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt setzen – und sich davon auch nicht abbringen lassen. Die USA machen derweil ihre Botschaft unübersehbar.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply