Bei Fatigue-Syndrom ungeeignet: Sport-Therapie könnte Long-Covid-Patienten schaden

Ein großer Teil von Long-Covid-Patienten klagt über Müdigkeit und Erschöpfung. Bei diesem Fatigue-Syndrom sind Sport- und Bewegungstherapien eher ungeeignet, stellen Mediziner auf einem Kongress in Jena fest. Sie könnten die Lage der Patienten sogar verschärfen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply