Erstmals während Fussball-WM: Drogen-Schmuggler bei Einreise nach Katar überführt

Bei der Gepäckkontrolle am Flughafen Doha gerät ein Passagier ins Visier katarischer Zollbeamter. In seinem Koffer finden die Beamten mehrere Hundert Gramm Marihuana und Schmerzmittel. Weil das Golfemirat bei Drogen eine Null-Toleranzpolitik verfolgt, droht dem Mann eine langjährige Haftstrafe.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply