“Fast so geil wie am Ballermann”: Jakobsweg verkommt zur Partymeile

Hape Kerkelings Buch “Ich bin dann mal weg” macht den Jakobsweg auch in Deutschland populär. Seitdem pilgern auch immer mehr Deutsche nach Santiago. Die Besucherzahlen brechen nun einen Rekord. Weil Andacht und Religiosität aber längst nicht mehr im Mittelpunkt stehen, gibt es Ärger.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply