FDP-Vize verteidigt Reform: “Bürgergeld hat starken liberalen Kern”

Die Union stemmt sich gegen das geplante Bürgergeld, das sie für “sozial ungerecht” hält. Lediglich einer Erhöhung des Regelsatzes zum 1. Januar wollen die unionsgeführten Länder im Bundesrat zustimmen. FDP-Vize Vogel erklärt, warum seine Partei das Vorhaben für wichtig hält.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply