Meeresspiegelanstieg und Erosion: Auch Felsenküsten sind bedroht

Etwa 200 Millionen Menschen leben weltweit an Küsten. Bisher wurde vor allem untersucht, wie Sandküsten sich durch den Anstieg des Meeresspiegels verändern. Doch Forschende nehmen nun auch Felsenküsten unter die Lupe, mit beunruhigenden Ergebnissen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply