Mehr Zeit für Transkinder: Pubertätsblocker werden selten verschrieben

Viele Transmenschen fühlen sich schon als Kinder ihrem biologischen Geschlecht nicht zugehörig. Sie haben die Möglichkeit, durch Medikamente ihre Entwicklung zum Mann oder zur Frau vorübergehend aufzuhalten. Doch wie häufig geschieht das?

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply