Nach “One Love”-Eklat: Rewe beendet umgehend Kooperation mit DFB

Die Debatte zur von der FIFA bei der WM verbotenen “One-Love”-Armbinde hat nun doch Folgen für den DFB. Werbepartner Rewe distanziert sich vom Fußballweltverband und beendet die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund. Das bei Rewe erhältliche DFB-Sammelalbum wird ab sofort gratis abgegeben.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply