Probleme für Schwarzmeerflotte: London vermutet Angriff auf russischen Versorgungshafen

Mehrfach attackiert die Ukraine mit Drohnen die russische Schwarzmeerflotte. Als Konsequenz zieht der Kreml mehrere U-Boote aus Sewastopol ab und verlegt sie nach Noworossijsk. Dann ereignen sich auch dort Explosionen. Für das britische Verteidigungsministerium ein Zeichen, wie verwundbar Moskaus Marine ist.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply