“Rückkehr zum Horror”: Ein Toter und viele Verletzte nach Explosionen in Jerusalem

Die Polizei vermutet einen kombinierten Anschlag: Im Großraum Jerusalem gibt es einen Toten und 13 Verletzte nach zwei Explosionen an Bushaltestellen. Ministerpräsident Lapid beruft eine Dringlichkeitssitzung ein, ein strengreligiöser Abgeordneter beklagt: “Jeden Tag erhebt der Terror wieder sein Haupt.”

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply