10,5 Prozent mehr gefordert: Arbeitgeber bremsen Tarifforderung von Verdi und DBB

Arbeitgebervertreter erteilen den Forderungen der Gewerkschaften zum Start der Tarifverhandlungen eine Absage. Verdi und Deutscher Beamtenbund wollen 10,5 Prozent mehr Lohn im Öffentlichen Dienst. Innenministerin Faeser und der Steuerzahlerbund warnen vor einem zu hohen Abschluss.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply