400 Milliarden für Wehretat: Macron will nukleare Abschreckung verstärken

Frankreichs Präsident Macron pocht auf eine gemeinsame Strategie der Mitgliedsstaaten für die Verteidigung Europas. Dies wird er auch beim deutsch-französischen Ministertreffen am Sonntag thematisieren. Paris selbst will mit gutem Beispiel vorangehen und die Militärausgaben verdoppeln.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply