“Bleib am Leben und raus hier”: Brooke Shields macht Vergewaltigung öffentlich

Schon als Jugendliche wird Brooke Shields in den 80er Jahren als Schauspielerin berühmt. Heute berichtet sie in einem Dokumentarfilm über ihr Aufwachsen in der Unterhaltungsindustrie. Dabei schildert sie auch eine Vergewaltigung durch einen Vertreter der Filmbranche.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply