Einreise- und Vermögenssperren: EU verhängt viertes Sanktionspaket gegen Iran

Angesichts der anhaltenden schweren Menschenrechtsverletzungen im Iran verschärft die EU ihre Sanktionen: Gegen 37 Personen und Organisationen sollen Einreiseverbote und Vermögenssperren erlassen werden. Die Einstufung der Revolutionsgarden als “terroristisch” steht jedoch weiterhin zur Diskussion.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply