Entschädigung für Internate: Kanada zahlt Milliardensumme an indigene Völker

Etwa 150.000 indigene Kinder schickt die kanadische Regierung bis in die 1990er Jahre in katholische Internate. Sie werden von ihrer Familie und Kultur abgeschnitten, oft körperlich und sexuell misshandelt, Tausende kommen ums Leben. Nun werden die indigenen Völker mit einer Milliardensumme entschädigt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply