Geiger bleibt das Sorgenkind: Eisenbichler überrascht nach kläglichem Sprung

Endlich mal wieder aufs Podest geflogen: Markus Eisenbichler enttäuscht und glänzt beim Weltcup in Japan zugleich. Sorgenkind der deutschen Adler bleibt Karl Geiger. Auch für den 50 Jahre alten Noriaki Kasai läuft es beim Heimspiel überhaupt nicht gut.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply