Schätzung von Generalstabschef: Norwegen: 180.000 russische Soldaten getötet oder verletzt

Die Parteien im russischen Angriffskrieg auf die Ukraine informieren täglich über Verluste der Gegenseite. Von unabhängiger Stelle überprüfbar sind die Zahlen nicht. Norwegen geht aber davon aus, dass bereits mehr russische Soldaten in der Ukraine getötet oder verletzt wurden als ukrainische.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply