“Unglaublich und unvergesslich”: Haller genießt emotionales BVB-Pflichtspieldebüt

Endlich ist er da: Sébastien Haller spielt ein halbes Jahr nach seinem Transfer das erste Pflichtspiel für Borussia Dortmund. Dazwischen liegen 188 Tage Leidenszeit mit der Schockdiagnose Hodenkrebs. Er übersteht Operationen und Chemotherapie – und ist jetzt einfach glücklich.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply