Podest auf Raw-Air-Tour in Sicht: Karl Geiger wird erst im zweiten Sprung zum Giganten

Karl Geiger fliegt in Lillehammer von Rang zehn auf fünf. Der Norweger Halvor Egner Granerud siegt und führt auch die Raw-Air-Serie an. Für die anderen deutschen Springer läuft es eher bescheiden. Andreas Wellinger muss sich bereits in der Qualifikation verabschieden. Zum ersten Mal seit langer Zeit.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply